Evangelische
Erlösergemeinde
Mannheim-Seckenheim

Neuigkeiten

Impuls für Freitag, den 24.12.2021

Nacht im Dunkel der Geschichte

 

Nacht im Dunkel der Geschichte,

da die Christgeburt geschah,

tief im Dunkel, hell im Lichte

kommt uns dein Geheimnis nah.

 

Nacht, du dunkelste und längste,

Sinnbild der Verlorenheit,

Gott tritt ein in unsre Ängste,

und die Nacht ist seine Zeit.

 

Nacht der Nächte, Zeitenwende.

Als des Lichtes Neubeginn

stellen Gottes Schöpferhände

uns Gestirn und Krippe hin.

 

Nacht der Sterne und der Lichter,

lass von deinem hohen Schein

in die Herzen und Gesichter

heute einen Abglanz ein.

 

Nacht der Hoffnung, heiß uns hoffen,

gleichnishaft mit Baum und Grün.

Mach uns für das Wunder offen,

lass es aus dem Dunkel blühn.

 

Dass es wieder Frieden werde,

stimmen wir den Lobpreis an

und verkünden auf der Erde

Christ, das Kind und Christ, den Mann.

 

Text: Detlev Block, aus: Ihr werdet finden. Gedichte und Lieder der Gegenwart zu Advent, Vandenhoek und  

         Ruprecht, Göttingen

Foto: Helmut Krüger

Zurück