Evangelische
Erlösergemeinde
Mannheim-Seckenheim

Konfi 3

Was ist Konfi3?

Konfi3 steht für Konfirmandenunterricht. Die hinzugefügte „3“ signalisiert den Unterschied. Sie könnte für die Zielgruppe stehen, also Kinder, die gerade die 3. Klasse besuchen oder für die Themen „Kirche“, „Taufe“ und „Abendmahl“.

Konfi3 ersetzt jedenfalls nicht den späteren Konfirmandenunterricht, sondern bietet den Kindern speziell auf ihr Alter zugeschnittene Gelegenheiten, Kirche vor Ort kennen zu lernen und Möglichkeiten des Glaubens für sich zu entdecken.

Konfi 3 in der Erlösergemeinde:

2019 wurde zum ersten Mal Konfi 3 von Februar bis Juli angeboten. 17 Kinder der 2. und 3. Klasse haben daran teilgenommen.

Gestartet wurde mit einem Kennenlernen im Gemeindehaus, bei dem die Kinder in drei Gruppen eingeteilt wurden. Zunächst ging es darum sich in der Gruppe zusammenzufinden, es gab verschiedene Spiele und mit Hilfe von Bausteinen haben sich die Kinder als lebendige Steine in der christlichen Gemeinde wiedergefunden.

Anschließend haben sich die Kinder insgesamt sechs Mal in ihren Kleingruppen bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern zu Hause getroffen. Dabei lernten die Kinder spielerisch viel über die Themen Kirche, Taufe und Abendmahl. Es wurde erzählt, gebastelt und diskutiert, gesungen und gebetet.

In einer spannenden Rallye wurde die Erlöserkirche entdeckt. Ein Luftballon half dabei die Höhe der Kirche zu bestimmen. Viele kleine Details konnten von den Kindern aufgespürt und Fragen geklärt werden. Der ein oder andere hat auch das Gefühl bekommen wie es ist, einmal von der Kanzel zu sprechen.

Beim Thema Taufe konnten die Kinder eine eigene Kerze als Tauferinnerungskerze gestalten.

Die Themenblöcke wurden in zwei Familiengottesdiensten vertieft.

Als Abschlussevent fand am 19. Juli ein gemeinsamer Gottesdienst mit den Familien statt, der zum großen Teil von den Kindern gestaltet wurde und in einem gemeinsamen Abendmahl endete. Die Aufregung der Kinder stieg als sie ihre Schlafplätze für die Nacht im Altarraum der Erlöserkirche einrichten und nach einer Nachtwanderung in der Kirche übernachten konnten.

Es hat uns als Ehrenamtliche sehr viel Freude bereitet Konfi3 mit den Kindern umzusetzen. Die Kinder waren immer mit sehr viel Begeisterung dabei.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen:

Nina Höft

Sandra Reichelt

Uta Fink

Susanne Kleinknecht-Schmahl

unterstützt von Claudia und Helmut Krüger und Beyza Türkmen

 

Wie geht es weiter?

Es ist geplant Konfi3 erneut 2021 in der Erlösergemeinde anzubieten.

Veranstaltungen

Neuigkeiten

Konfi3 in Baden und Württemberg

Konfi3 in der Badischen Landeskirche